Bloom Night

Gesunde Haut mit BLOOM BEAUTY ESSENCE®

Bloom Night

Hautregeneration bei Nacht

In der Ruhe der Nacht ist unsere Haut besonders aufnahmefähig und hat Zeit sich zu regenerieren und revitalisieren. In dieser Zeit findet die hauteigene Regeneration und die Neubildung von Zellen in der Keimschicht unserer Haut statt.

Gesunde Haut mit BLOOM BEAUTY ESSENCE® Amla Frucht

Entdecken Sie auch Bloom Day

Hautalterung aufhalten mit BLOOM BEAUTY ESSENCE DAY SPA®

Hautregeneration bei Nacht

Bloom Beauty Essence® Night Spa

Sorgen Sie mit den wertvollen Essenzen der Natur in BLOOM BEAUTY ESSENCE® NIGHT SPA für ein frisches und revitalisiertes Hautgefühl nach einer ruhigen und erholsamen Nacht.

BLOOM BEAUTY ESSENCE® NIGHT SPA ist die einzigartige Hautpflege & Erholungsquelle, die den natürlichen Regenerationsprozess unterstützt und der Haut verloren gegangene Feuchtigkeit und Leuchtkraft zurückgibt.

Ihre persönliche Schönheitsformel

Hautregeneration& -revitalisierung

Vermindert falten & Hautalterung

Hautverfeinerung &
Hautstraffung

Gesunde Haut mit BLOOM BEAUTY ESSENCE®
Gesunde Haut mit BLOOM BEAUTY ESSENCE®

Bloom Beauty Essence® Night Spa wurde exakt für die Hautbedürfnisse im Schlaf entwickelt. Die wertvollen Inhaltsstoffe pflegen Ihre Haut von innen nach außen und unterstützen die Zellen bei der Hautregneration – Für Ihre natürliche Ausstrahlung!

Granatapfel

Punica granatum-Extrakt

Jugendlichkeit mit der Frucht der Götter – Hautregeneration und -harmonisierung mit Phytohormonen

Der Granatapfel (Punica granatum) gilt als die älteste „Beauty-Behandlung“ für gesunde Haut. Er wird seit Jahrhunderten als Wunder- und Genussmittel verwendet. Die Kerne und der Saft des Granatapfels haben einen besonders charakteristischen Geschmack. Der Granatapfel ist reich an Vitamin E, C und Mineralstoffen wie Magnesium, Calcium und Kalium und ist wie gemacht für die “Ernährung der Haut”. Zudem beinhaltet der Granatapfel die beiden für den Körper und dessen Immunsystem außerordentlich wichtigen bioaktiven Substanzen – Polyphenole und Flavonoide. Diese einzigartigen Wirkstoffe unterstützen den Regenerationsprozess der Hautschichten und sind ein wesentlicher Teil der gesundheitsfördernden Wirkung. Punicinsäure und Punicalagin vermindern Zeichen der Hautalterung durch einen “skin whitening effect”, der die Ebenmäßigkeit der Epidermis unterstützt. Die in Bloom Beauty Essence® Night Spa enthaltenen Phytohormone harmonisieren und regenerieren die Hautzellen.

phytoceramide aus weizenextrakt

Triticum vulgare/aestivum

Ceramide halten in der Haut das zusammen, was zusammengehört, durchfeuchten die Haut und ermöglichen eine jugendliche Hautstruktur

Ceramide halten die Hautstruktur zusammen und spenden wertvolle Feuchtigkeit, die ein jugendliches Hautbild ermöglicht.

Ceramide bilden eine tiefgreifende Barriere und verhindern die Produktion der Enzyme Kollagenase und Elastase, welche die Ursachen für den Kollagen-Netzwerk Abbau und die Zerstörung der elastischen Fasern in der Haut sind. Verlust der Ceramide im Alter ist nicht bloß ein optisches Problem. Neben den schützenden Hautfunktionen, lassen die bioaktive Lipide, auch unser Hautbild straff und vital erscheinen. Sinkt der Ceramide-Level in der Haut, steigt die Anfälligkeit für Hautentzündungen und Infektionen.

Wer deswegen auf Nummer sichergehen und die Gesundheit der Haut erhalten möchte, sollte mit BLOOM BEAUTY ESSENCE® NIGHT SPA dafür sorgen, dass auch in den unteren Hautschichten wieder Ceramide enthalten sind. Sind in allen Schichten der Epidermis wieder die Ceramid-Speicher aufgefüllt, belohnt die Haut das mit einem jugendlicheren Aussehen.

Granatapfel

Punica granatum-Extrakt

Jugendlichkeit mit der Frucht der Götter – Hautregeneration und -harmonisierung mit Phytohormonen


Der Granatapfel (Punica granatum) gilt als die älteste „Beauty-Behandlung“ für gesunde Haut. Er wird seit Jahrhunderten als Wunder- und Genussmittel verwendet. Die Kerne und der Saft des Granatapfels haben einen besonders charakteristischen Geschmack. Der Granatapfel ist reich an Vitamin E, C und Mineralstoffen wie Magnesium, Calcium und Kalium und ist wie gemacht für die “Ernährung der Haut”. Zudem beinhaltet der Granatapfel die beiden für den Körper und dessen Immunsystem außerordentlich wichtigen bioaktiven Substanzen – Polyphenole und Flavonoide. Diese einzigartigen Wirkstoffe unterstützen den Regenerationsprozess der Hautschichten und sind ein wesentlicher Teil der gesundheitsfördernden Wirkung. Punicinsäure und Punicalagin vermindern Zeichen der Hautalterung durch einen “skin whitening effect”, der die Ebenmäßigkeit der Epidermis unterstützt. Die in Bloom Beauty Essence® Night Spa enthaltenen Phytohormone harmonisieren und regenerieren die Hautzellen.

Phytoceramide aus Weizenextrakt

Triticum vulgare/aestivum

Ceramide halten die Hautstruktur zusammen und spenden wertvolle Feuchtigkeit, die ein jugendliches Hautbild ermöglicht.

Ceramide bilden eine tiefgreifende Barriere und verhindern die Produktion der Enzyme Kollagenase und Elastase, welche die Ursachen für den Kollagen-Netzwerk Abbau und die Zerstörung der elastischen Fasern in der Haut sind. Verlust der Ceramide im Alter ist nicht bloß ein optisches Problem. Neben den schützenden Hautfunktionen, lassen die bioaktive Lipide, auch unser Hautbild straff und vital erscheinen. Sinkt der Ceramide-Level in der Haut, steigt die Anfälligkeit für Hautentzündungen und Infektionen.

Wer deswegen auf Nummer sichergehen und die Gesundheit der Haut erhalten möchte, sollte mit BLOOM BEAUTY ESSENCE® NIGHT SPA dafür sorgen, dass auch in den unteren Hautschichten wieder Ceramide enthalten sind. Sind in allen Schichten der Epidermis wieder die Ceramid-Speicher aufgefüllt, belohnt die Haut das mit einem jugendlicheren Aussehen.

Vitamine & Mineralstoffe

Vitamin C

Vitamin C spielt eine zentrale Rolle bei der Kollagen-Produktion, Neubildung, Elastizität der Haut, sowie beim Aufbau der Haut. Bei oxidativem Stress ist der Bedarf erhöht, sodass der Wirkstoff ausreichend mit der Nahrung aufgenommen werden muss. Essen Sie möglichst viel frisches Gemüse und Früchte, die reich an Vitamin C sind. Mangelerscheinungen zeigen sich durch Verhornungsstörungen der Epidermis, Blutungen von Schleimhäuten und ein schwaches Immunsystem.

Vitamin E

Das Antioxidans Vitamin E bildet eine natürliche Barriere gegen UV-Strahlung und fängt aggressive Verbindungen in der Haut ab. Es macht sie unschädlich und hilft so einer vorzeitigen Hautalterung vorzubeugen. Der Wirkstoff schützt Zellmembranen, Lipoproteine und Depotfett vor einer Zerstörung durch Oxidation. Das antioxidative Tocopherol baut so einen Zellschutz auf, unterstützt die Hautregeneration und verbessert das Feuchthaltevermögen der Hornschicht. Vitamin E wird aus hochwertigen Pflanzenölen (z.B. Weizenkeimöl, Walnussöl, Leinöl, Olivenöl) gewonnen, kommt aber auch in Vollkornprodukten vor. Eine Mangelsituation entsteht vor allem dann, wenn die Fettverdauung nicht optimal funktioniert. Als fettlösliches Vitamin ist eine Überdosierung möglich, aber äußerst selten. Besonderer Hinweis: Idealerweise erfolgt die Einnahme von Vitamin E mit einer Mahlzeit.

Zink

Zink ist ein lebensnotwendiges Spurenelement, das unser Organismus nicht selber bilden kann. Während der Hautregeneration trägt Zink dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen und unterstützt die Zellteilung und Zellerneuerung. Es unterstützt das Immunsystem und schützt als Antioxidans die Zellen vor schädlichen Hautveränderungen durch freie Radikale. Zink kommt natürlicherweise vor allem in Rindfleisch, Seefisch und Meeresfrüchten (Auster), Milcherzeugnissen (vor allem Käse), Eiern und Vollkornerzeugnissen vor. Zink aus tierischen Lebensmitteln wird vom Körper am besten aufgenommen. Gerade bei einer fleischarmen Ernährung, oder zunehmendem Alter ist eine Supplementierung für eine gesunde Haut sinnvoll. Wird der Körper nicht ausreichend mit Zink versorgt, kommt es zur Schwächung des Immunsystems, Haarausfall, rissige und trockene Haut, brüchige Haare und Nägel, verminderte Wundheilung und Hautentzündungen. Besonderer Hinweis: Weiße Flecken auf den Fingernägeln weisen mit großer Wahrscheinlichkeit auf einen Zinkmangel hin.

Folsäure

Folsäure ist essenziell und muss durch eine ausgewogene Ernährung zugenommen werden. Folsäure ist ein wahres Anti-Aging-Wunder, da es für das Zellwachstum verantwortlich ist. Es ist ein elementarer Bestandteil, um das Nervensystem funktionstüchtig zu halten, zudem ist es wichtig für die Blutbildung. Folgende Lebensmittel sollten frisch verzehrt werden: Spinat, Weizenkeime, Kohl, Bohnen, Hefe, Linsen, Walnüsse. Ein Mangel an Folsäure kann sich durch Blutarmut, Immunschwäche und Störungen des Nervensystems äußern. Ein Mangel an Folsäure kann besonders bei jungen Frauen auftreten. Ein Folsäuremangel äußert sich in Veränderungen des Blutbildes und Müdigkeit. Besonderer Hinweis: Folsäure ist wasserlöslich und geht beim Kochen verloren. Damit der Folsäuregehalt möglichst erhalten bleibt, ist es sinnvoll frische Lebensmittel zu verwenden.

Vitamin B12

Die B Vitamine sind wasserlöslich und können nicht lange gespeichert werden. Es ist für den Aufbau der Erbsubstanz, die Zellteilung und die Hautregeneration der Schleimhäute verantwortlich. Reich an Vitamin B12 sind Innereien wie Leber und Niere, aber auch Hering und Muscheln. Während Eier und Milchprodukte ebenfalls den lebenswichtigen Wirkstoff enthalten, ist es für Veganer schwierig, den Bedarf über die rein pflanzliche Nahrung zu decken. Neben Veganern leiden vor allem ältere Menschen an Vitamin B12-Mangel, der sich durch Energielosigkeit, ein überreiztes Nervensystem und Müdigkeit zeigt. Veganer können einem Vitamin B12-Mangel am besten vorbeugen, indem sie bewusst mit Vitamin B12 angereicherte Lebensmittel essen, oder Zusatzpräparate einnehmen.